Verein

Die Hauptaufgabe des Feuerwehrvereins ist, die Einsatzabteilung zu unterstützen und zu fördern. So werden finanzielle Mittel für Übungsmaterialien und Ausrüstungsgegenstände bereitgestellt. Der Verein hat beispielsweise für die Einsatzabteilung Zuschüsse für den Zukunftsworkshop der Gemeinde Siegbach bereitgestellt, einen Anhänger angeschafft, einen Safeline Lighttower gekauft und diverse andere Anschaffungen unterstützt.

Außerdem ist der Feuerwehrverein das Bindeglied zwischen Einsatzabteilung und den Eisemrother Ortsvereinen. Wenn andere Vereine unsere Hilfe bei Feiern, Festen oder dergleichen benötigen, ist der Verein immer der erste Ansprechpartner.

Der Verein bietet darüber hinaus auch eigene Veranstaltungen an: Mehrere Ein- oder Mehrtagesfahrten an den Rhein, in den bayerischen Wald oder ins Erzgebirge standen schon auf dem Programm.

Eine sehr erfolgreiche Veranstaltung des Vereins ist der Dämmerschoppen, welcher erstmalig im Jahr 2015 durchgeführt wurde und seitdem Wiederholungen in den Jahren 2017 und 2018 gefunden hat.

Der Feuerwehrverein wird von Karlheinz Sohn als Vorsitzenden geführt, unterstützt wird er dabei von seinen Stellvertretern Wolfgang Arnold und Sebastian Ax.